| 23:30 Uhr

Ludwigshafen
Zwei ausgebüxte Zebras sorgen für Polizeigroßeinsatz

Ludwigshafen.

Einen tierischen Einsatz haben zwei Zebras der Polizei in Ludwigshafen beschert. Wie die Beamten gestern mitteilten, büxten die Tiere am Vorabend aus einem Zirkus aus, woraufhin sich Anwohner bei den Ordnungshütern meldeten. Die Besatzungen von fünf Streifenwagen nahmen die Verfolgung auf, hieß es im Polizeibericht. Hilfe kam von einem Zirkusmitarbeiter. Gemeinsam sei es gelungen, die Tiere nahe eines Weihers einzufangen. Die Zebras wurden zurück in den Zirkus gebracht.

(AFP)