| 20:17 Uhr

Zimmerpflanzenpflege
Zimmerpflanzen leiden unter Staub

Bonn. () Eine Pflanze muss atmen können, unter einer dicken Staubschicht geht das aber nicht. Auch das Wachstum wird behindert. Um 35 Prozent kann die Energiegewinnung der Pflanze eingeschränkt sein, wenn Staub auf den Blättern liegt, erläutert der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur.

Die Blätter sind nicht mehr in der Lage, genug Sonnenlicht und Kohlendioxid aufzunehmen.

(dpa)