| 22:52 Uhr

Legendärer Golf-Wettbewerb
Woods und Mickelson beim Ryder Cup dabei

West Conshohocken. Tiger Woods darf sein starkes Rückkehr-Jahr mit einem Golf-Festival unweit des Eiffelturms krönen. Der 42 Jahre alte Superstar aus Kalifornien wurde von US-Teamkapitän Jim Furyk für den 42. Ryder Cup nominiert. dpa

Erstmals seit 2012 wird Woods wieder beim prestigeträchtigen Kontinentalvergleich mit den Europäern vom 28. bis 30. September vor den Toren von Paris für die USA abschlagen. „Es ist unglaublich, zurück auf den Jahresanfang zu schauen und jetzt ein solches Ziel erreicht zu haben“, sagte Woods bei einer Pressekonferenz in West Conshohocken in Pennsylvania.

Den letzten Kontinentalwettbewerb vor zwei Jahren hatten die US-Amerikaner in Chaska/Minnesota mit 17:11 gewonnen. Neben Woods erhielten auch Phil Mickelson und Bryson DeChambeau Wildcards. Anfang nächster Woche entscheidet Furyk, welcher Spieler die letzte Wildcard erhält.