| 20:07 Uhr

Lungau
Winterzauber im Salzburger Lungau

Eine Fahrt mit der Pferdekutsche gehört zu den Ferienattraktionen im Salzburger Lungau.
Eine Fahrt mit der Pferdekutsche gehört zu den Ferienattraktionen im Salzburger Lungau. FOTO: Foto: Ferienregion Salzburger Lungau
Lungau. Ob auf Brettern, Kufen oder Reifen – die österreichische Region bietet Urlaubern viele Möglichkeiten zum Zeitvertreib. Von Katharina Rolshausen

Der Winter verwandelt den Salzburger Lungau in ein zauberhaftes Märchenland. Verwunschene Wälder, zugefrorenen Seen und verschneite Almen bilden die malerische Kulisse für eine erholsame Auszeit vom Alltag.

Die sich über fast 1000 Quadratkilometer erstreckende und aus mehreren Tälern bestehende Region zählt zu den sonnenreichsten Österreichs. Sie ist von den Hohen Tauern im Westen, den Niederen Tauern im Norden und Osten sowie von den Gurktaler Alpen im Süden umgeben. Die 15 Orte des Lungau liegen auf mindestens 1000 Metern Höhe und wurden zusammen mit der vielfältigen Naturlandschaft als Unesco Biosphärenpark ausgezeichnet.

Wintersportler finden hier jede Menge Möglichkeiten für Aktivitäten an der frischen Luft. Die Skigebiete sind ideal für Familien und Genussskifahrer – aber auch sportliche Pistenflitzer und Freerider kommen auf ihre Kosten. Die beiden Ski-Tarifverbunde „SkiLungau“ und die „Skiregion Lungo“ können mit nur einem Skipass genutzt werden.



Sonnige Abfahrten, Tiefschneehänge und Panoramapisten bietet zum Beispiel der Erlebnisberg Grosseck-Speiereck. Für die Kleinen gibt es einen Skikindergarten samt Mittagsbetreuung und die Hexenwald-Kindererlebnisskiwelt.

Zu den schönsten und längsten Talabfahrten Österreichs zählt die sechs Kilometer lange A1 von der Aineck-Bergstation bis zur Talstation in St. Margarethen im Skigebiet Katschberg. Hier gibt es auch eine besonders steile Piste: Die drei Kilometer lange Diretissima fordert Mutige mit einem Gefälle von bis zu 100 Prozent heraus.

Wer die Landschaft lieber auf Langlaufski erkundet, findet im Lungau ebenfalls viele Möglichkeiten. Das Angebot umfasst rund 150 Kilometer Loipen – die Skigebiete versprechen Schneesicherheit. Deshalb gibt es neben den Höhenloipen am Prebersee und in Schönfeld auch die beschneite Höhenloipe Lignitz in Mariapfarr und die beschneite Petersbründlloipe.

Mit einer großen Vielfalt an Berg- und Gipfeltouren gilt der Salzburger Lungau auch als Eldorado für Skitourengeher. 28 ausgezeichnete Routen laden zum Tiefschneevergnügen ein. Ein besonderes Erlebnis sind Mondscheintouren mit Einkehr in den Hütten und anschließender Abfahrt bei Nacht, die in Aineck, Grosseck und Speiereck angeboten werden.

Am 10. März findet bei Tamsweg der traditionelle Preberlauf statt. Das Tourenskirennen, bei dem ein Höhenunterschied von über 1200 Metern überwunden werden muss, beeindruckt nahezu jedes Jahr mit neuem Streckenrekord. In diesem Jahr betrug er 47:11 Minuten. Außerhalb des Wettkampfs gelten drei Stunden als „normale“ Aufstiegszeit.

Zu den beliebten Wintersportaktivitäten im Lungau zählen auch Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen. Zudem laden Winterfahrparks Autofahrer ein, das Fahren und Driften über Schnee und Eis zu trainieren. Mit nur ganz wenigen PS sind hingegen die Reiter und die Passagiere der Pferdekutschen unterwegs, die die Winterlandschaft erkunden. Das geht auf zahlreichen Winter- und Schneeschuhwanderwegen natürlich auch zu Fuß.

Ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Wandern: Aktivitäten an der frischen Luft machen hungrig. Gut, dass der Lungau auch kulinarisch viel zu bieten hat. Die Salzburger Küche ist deftig und schmackhaft. Neben österreichischen Spezialitäten wie Schnitzel und Kaiserschmarren gibt es zahlreiche regionale Köstlichkeiten.

Wir verlosen heute zwei Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Halbpension in einem Drei-Sterne-Gasthof in der Ferienregion Salzburger Lungau. Der Gewinngutschein bis Ende 2019 kann nach Verfügbarkeit und außerhalb der Hochsaison eingelöst werden.

Sie wollen gewinnen? Dann beantworten Sie an unserem Reiserätseltelefon folgende Frage: Wie heißt das traditionelle Tourenskirennen bei Tamsweg?

Weitere Infos zur Region: Ferienregion Salzburger Lungau, Rotkreuzgasse 10, A-5582 St. Michael, im Internet:
www.lungau.at.

In gleich zwei Skigebieten finden Wintersportler über 300 Kilometer schneesichere Pisten und Loipen. 
In gleich zwei Skigebieten finden Wintersportler über 300 Kilometer schneesichere Pisten und Loipen.  FOTO: Foto: Ferienregion Salzburger Lungau / time2shoot
Der Prebersee liegt malerisch im Tal und bietet sich als Ziel für Wanderungen an.
Der Prebersee liegt malerisch im Tal und bietet sich als Ziel für Wanderungen an. FOTO: Foto: Ferienregion Salzburger Lungau / MARCO BORDONARO
Datenschutzgrundverordnung.pdf
Datenschutzgrundverordnung.pdf FOTO: SZ / Astrid Müller