| 23:23 Uhr

VW-Chef Diess geschockt über Stadler-Festnahme
„Verhaftung von Ex-Audi-Chef Stadler war Riesenschock“

Berlin. () Volkswagen-Chef Herbert Diess kann die Festnahme des beurlaubten Audi-Chefs Rupert Stadler nur schwer nachvollziehen. „Das war für mich ein Riesenschock“, sagte Diess der „Bild am Sonntag“. dpa

„Der Vorstandschef einer großen Automarke in U-Haft: Das gab es noch nie.“ Er habe Stadler als „Problemlöser erlebt“, als „Audi-Chef, der vieles aufgeklärt hat. Für mich ist die Festnahme daher auch nur schwer nachvollziehbar.“ Eine Rückkehr an die Audi-Spitze hänge von Fakten ab. „Sollten die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zutreffen, ist die Entscheidung klar“, so Diess. Die Staatsanwaltschaft wirft Stadler Betrug vor, weil er nach Aufdeckung der Abgasbetrügereien 2015 in den USA weiter manipulierte Autos in Europa verkaufen lassen haben soll. Auch soll er die Beeinflussung von Zeugen geplant haben.