| 23:28 Uhr

Internationaler Handel
Trump will Zölle gegen China ausweiten

Washington. Präsident Donald Trump ist laut US-Medienberichten dabei, den Handelsstreit mit China auf eine bisher ungekannte Eskalationsstufe zu treiben. Die „Washington Post“ meldete, Trump habe die Entscheidung getroffen, Importe im Wert von weiteren 200 Milliarden Dollar mit Sonderzöllen von zehn Prozent zu belegen. Von dpa

Damit wären die Hälfte aller Importe aus China mit Extrazöllen belegt. Betroffen sein sollen unter anderem Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und Spielwaren.