| 23:15 Uhr

Wachsendes Geschäft mit Diabetesmedikamenten
Umsatzplus bei Boehringer

Ingelheim. Unter anderem wachsende Geschäfte mit Diabetesmedikamenten haben Boehringer Ingelheim im ersten Halbjahr 2018 ein leichtes Umsatzwachstum beschert. Die Erlöse kletterten währungsbereinigt im mittleren einstelligen Prozentbereich auf 8,6 Milliarden Euro, wie das Pharmaunternehmen mitteilte.

Das Plus sei erwartungsgemäß geringer ausgefallen als im „außergewöhnlich erfolgreichen Jahr 2017“, sagte Hubertus von Baumbach, Vorsitzender der Unternehmensleitung. Ein Grund sei der größere Wettbewerb im Geschäft mit Bluthochdruckmedikamenten im wichtigen japanischen Markt.