| 22:26 Uhr

Umsätze der Handwerksbetriebe gehen zurück

Bad Ems. Die Umsätze im rheinland-pfälzischen Handwerksgewerbe sind im dritten Quartal 2010 leicht zurückgegangen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems von gestern sanken die Erlöse der zulassungspflichtigen Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,4 Prozent

Bad Ems. Die Umsätze im rheinland-pfälzischen Handwerksgewerbe sind im dritten Quartal 2010 leicht zurückgegangen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems von gestern sanken die Erlöse der zulassungspflichtigen Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,4 Prozent. Wie in den vorangegangenen Quartalen verzeichnete das Kraftfahrzeuggewerbe dabei mit einem Minus von 6,2 Prozent den stärksten Umsatzrückgang. Wie das Bauhaupt- und das Gesundheitsgewerbe (jeweils plus 1,8 Prozent) konnten jedoch viele andere Gruppen ihre Umsätze steigern. Die Zahl der Beschäftigten blieb insgesamt stabil (plus 0,1 Prozent). dpa