| 20:31 Uhr

Steag
Vorerst kein Geld für Kraftwerk Bexbach

Bexbach. Eine Umrüstung des Kraftwerks Bexbach zu einem Gaskraftwerk sei im Rahmen des Sofortprogramms für Steinkohlestandorte nicht förderfähig. Das stellte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministeriums in einer aktuellen Fragestunde klar. red

Der Saarpfalz-Kreis genüge nicht den Förderbedingungen. Der saarländische FDP-Bundespolitiker Oliver Luksic betonte in diesem Zusammenhang die regionalwirtschaftliche Bedeutung des Standorts. Deshalb solle die mögliche Umrüstung nicht verbaut werden.