| 00:21 Uhr

Kurs für Normalisierung der Geldpolitik fortgesetzt
US-Notenbank erhöht Leitzins um 0,25 Punkte

Die US-Notenbank Federal Reserve hat gestern Abend ihren Leitzins um 0,25 Punkte auf einen Zielkorridor von 1,25 bis 1,50 Prozent erhöht. Die Federal Funds Rate, zu der sich Banken gegenseitig über Nacht kurzfristige Kredite geben, steigt damit zum dritten Mal im Jahr 2017, wie die Bank gestern Abend nach der Sitzung ihres Offenmarktausschusses mitteilte.

Die US-Notenbank setzt damit ihren Kurs der Normalisierung ihrer Geldpolitik fort.