| 21:30 Uhr

Energiewende
So viel Ökostrom wie noch nie in Deutschland

München. Die Ökostrom-Erzeugung in Deutschland steuert auf einen neuen Rekord zu. Nach Berechnung des Energieversorgers Eon werden Windparks, Solaranlagen und andere erneuerbare Energiequellen im Laufe dieser Woche mehr Strom produziert haben als im gesamten Vorjahr. dpa

„Bis Jahresende rechnen wir mit mehr als 200 Milliarden Kilowattstunden erzeugtem und eingespeistem Strom aus erneuerbaren Energien – rund fünf Milliarden mehr als 2017 und so viel wie nie zuvor“, sagte Victoria Ossadnik, Vorsitzende der Geschäftsführung von Eon Deutschland.Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch dürfte nach Eon-Berechnungen in diesem Jahr rund 38 Prozent erreichen. Im vergangenen Jahr waren es 36 Prozent. Rund die Hälfte des Ökostroms wurde von Windkraftanlagen an Land und auf See erzeugt. Der Januar war mit rund 20 Milliarden Kilowattstunden der Monat mit der höchsten Ökostromerzeugung.