| 20:42 Uhr

Nebenjob
Nicht jeder muss Nebenjob angeben

Nürnberg. () Neben dem Hauptjob noch etwas dazu verdienen: Dafür brauchen Beschäftigte nicht immer die Zustimmung ihres Chefs. Manchmal ist sie jedoch zwingend nötig. Bei Beamten ist der Fall klar: Sie müssen sich eine Nebentätigkeit genehmigen lassen.

Beschäftigte im öffentlichen Dienst dagegen müssen diese zunächst nur dem Arbeitgeber melden. In der Privatwirtschaft ist zunächst der Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag maßgeblich.

(dpa)