| 22:11 Uhr

Merkel plant "Milchgipfel" im Kanzleramt

Berlin/Paris. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht die Lage der Milchbauern zur Chefsache: Die Kanzlerin habe Vertreter der deutschen Bauern für kommende Woche zu einem Milch-Gipfel eingeladen, teilte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm gestern mit. Die europäischen Milchbauern setzten derweil ihren Lieferstreik bis zum einem für den 5

Berlin/Paris. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht die Lage der Milchbauern zur Chefsache: Die Kanzlerin habe Vertreter der deutschen Bauern für kommende Woche zu einem Milch-Gipfel eingeladen, teilte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm gestern mit. Die europäischen Milchbauern setzten derweil ihren Lieferstreik bis zum einem für den 5. Oktober anberaumten Treffen der EU-Agrarminister zur Krise auf dem Milchmarkt aus. Merkel will den Chef des Bundesverbandes der Deutschen Milchviehhalter (BDM), Romuald Schaber, und den Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, treffen. Beide Verbandschefs hätten die Einladung der Kanzlerin angenommen, erklärte Wilhelm. An dem Treffen nimmt demnach auch Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) teil. Ziel sei es, gemeinsame Positionen für Verhandlungen mit der EU-Kommission ausloten, erklärte Wilhelm. Der genaue Termin werde noch in den kommenden Tagen festgelegt. afp