| 00:00 Uhr

Mehr Flüge ab Saarbrücken in die Türkei

Saarbrücken. Mit Beginn des Sommerflugplans am Sonntag bietet der Saarbrücker Flughafen mehr Verbindungen in den Mittelmeer-Raum an, die Zahl der Inlandsflüge liegt aber leicht unter dem Niveau des Sommerflugplans 2013. Die Luxair hat demnach zwei Flüge pro Woche nach Hamburg und fünf nach Berlin gestrichen. Volker Meyer zu Tittingdorf

Insgesamt stehen jetzt 23 Berlin-Flüge im Plan, in der 2013er Liste der Verbindungen waren es 28.

Dagegen ist das Türkei-Angebot gewachsen. Im vergangenen Sommer konnten Urlauber nach der Pleite von Sky Airlines nur noch zweimal in der Woche direkt in die Türkei fliegen. In diesem Sommer werden dagegen in der Hauptferienzeit fünf Flüge pro Woche angeboten. Das Mallorca-Angebot bleibt stabil bei elf Flügen pro Woche. Insgesamt weist der aktuelle Flugplan 51 Direktverbindungen aus.