| 23:53 Uhr

Gewinneinbruch
Krise bei General Electric

Boston. Das US-Unternehmen General Electric (GE) hat im zweiten Quartal deutlich weniger verdient. Probleme in der Kraftwerksparte und anderen Bereichen ließen den Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 736 Millionen Dollar (631 Millionen Euro) einbrechen. dpa

Das teilte der Siemens-Konkurrent am Freitag mit.

Das über 125 Jahre alte Traditionsunternehmen, dessen Wurzeln auf den Glühbirnen-Erfinder Thomas Edison zurückgehen, befindet sich in einem tiefgreifenden Konzernumbau.