| 23:46 Uhr

Im Fall Assange eintscheidet das höchste britische Gericht

London/New York. Der seit mehr als einem Jahr schwelende Streit um eine Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange an Schweden beschäftigt das höchste britische Gericht, den Supreme Court. Geklärt werden soll die Grundsatzfrage, ob ein EU-weiter Haftbefehl ohne richterliche Anweisung nur von einer Staatsanwaltschaft erwirkt werden kann

London/New York. Der seit mehr als einem Jahr schwelende Streit um eine Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange an Schweden beschäftigt das höchste britische Gericht, den Supreme Court. Geklärt werden soll die Grundsatzfrage, ob ein EU-weiter Haftbefehl ohne richterliche Anweisung nur von einer Staatsanwaltschaft erwirkt werden kann. dpa