| 22:52 Uhr

Tarifkonflikt
IG Metall will Abschluss wie in Baden-Württemberg

Frankfurt/Main. (red) Die Gewerkschaft IG Metall hat gestern von den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie im Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Thüringen die Übernahme des Pilotabschlusses von Baden-Württemberg gefordert.

In der Nacht auf Dienstag war dort ein Abschluss erzielt worden. Vereinbart wurden 4,3 Prozent mehr Lohn, Einmalzahlungen sowie eine Arbeitszeit-Flexibilisierung. Die nächsten Verhandlungen für den IG-Metall-Bezirk Mitte finden morgen statt.