| 00:00 Uhr

Hypovereinsbank schließt ihre Filiale in St. Ingbert

Saarbrücken/St Ingbert. Die angekündigten Filialschließungen der Hypovereinsbank (HVB) werden auch im Saarland allmählich umgesetzt. Die HVB-Kunden der Zweigstelle St. Ingbert wurden jetzt in einem Brief darüber informiert, dass die Filiale in der Stadt geschlossen und mit der Zweigstelle Saarbrücken zusammengelegt wird. Lothar Warscheid

Nach Angaben eines Sprechers soll sie am 9. Oktober dicht gemacht werden. Weitere Filialschließungen im Saarland und in der Westpfalz "stehen derzeit noch nicht fest", so der HVB-Sprecher. Schon vor Monaten hatte die HVB angekündigt, 240 von 580 Standorten zu schließen oder zusammenzulegen. Andererseits würden die Filialen, die übrig bleiben, modernisiert. Die HVB begründet die Schließungen damit, dass die Bankfilialen "leider immer weniger besucht werden".