| 20:39 Uhr

Inflation
Verbraucherpreise im Saarland gestiegen

Saarbrücken. Höhere Preise rund ums Reisen und gestiegene Nahrungsmittelkosten haben die Inflation in Deutschland im Juni angetrieben. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes lag die Jahresteuerungsrate bei 1,6 Prozent. dpa

Auch im Saarland ist sie im Juni leicht gestiegen und liegt laut Statistischem Amt des Saarlandes um 1,5 Prozent über dem Niveau von Juni 2018.