| 23:20 Uhr

Rigider Sparkurs
Gusswerke Saarbrücken bauen 600 Stellen ab

Saarbrücken. (dpa) Bei den insolventen Gusswerken Saarbrücken verlieren rund 600 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Das teilte der Insolvenzverwalter am Mittwoch der Belegschaft bei einer Betriebsversammlung mit. Die übrigen gut 400 Mitarbeiter sollten zunächst gehalten werden, um ein neues Fortführungskonzept umzusetzen.

Die betroffenen rund 600 Mitarbeiter sollen ab sofort freigestellt werden.