| 22:52 Uhr

St. Wendeler Handels-Gruppe
Globus erzielt mehr Umsatz und Gewinn

St. Wendel. Die Globus-Gruppe hat im ersten Geschäftshalbjahr 2017/18 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Der Umsatz legte um 2,3 Prozent auf 3,89 Milliarden Euro zu, der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 16,9 Prozent auf rund 190 Millionen Euro, wie das St. Von red

Wendeler Unternehmen gestern mitteilte. Die deutsche Globus SB-Warenhäuser trugen demnach 1,7 Milliarden Euro zum Umsatz bei – ein Plus von 0,5 Prozent. Die Globus-Baufachmärkte steigerten die Erlöse um 2,1 Prozent auf rund 855 Millionen Euro. Die inzwischen 13 Märkte in Russland steigerten ihren Umsatz um 5,5 Prozent auf 51 Milliarden Rubel. In Neu- und Umbauten sowie in Instandhaltung investierte Globus im ersten Geschäftshalbjahr mehr als 200 Millionen Euro. Ende 2017 beschäftigte die Gruppe mehr als 45 300 Menschen, davon rund 19 200 in deutschen SB-Warenhäusern und 8600 in Fachmärkten, 7700 in Tschechien und 9800 in Russland.