| 00:00 Uhr

Flughafen Schönefeld soll bleiben

Berlin. Ein Teil der Passagiere des neuen Hauptstadtflughafens wird wegen Platzmangels wahrscheinlich im benachbarten alten Schönefelder Terminal abgefertigt. Der Projektausschuss des Aufsichtsrats gab Flughafenchef Hartmut Mehdorn am Freitag Rückendeckung für seinen Plan, den früheren DDR-Zentralflughafen nicht zu schließen. dpa

Ein Teil der Passagiere des neuen Hauptstadtflughafens wird wegen Platzmangels wahrscheinlich im benachbarten alten Schönefelder Terminal abgefertigt. Der Projektausschuss des Aufsichtsrats gab Flughafenchef Hartmut Mehdorn am Freitag Rückendeckung für seinen Plan, den früheren DDR-Zentralflughafen nicht zu schließen.