| 00:00 Uhr

Facebook testet Sofortkauf-Funktion im sozialen Netzwerk

Menlo Park. Facebook testet aktuell eine "Kauf-Funktion" für beworbene Produkte in der sogenannten Timeline. Dort wird Nutzern neben Mitteilungen von Freunden und abonnierten Seiten auch Werbung angezeigt.Mit der "Kauf-Schaltfläche" soll es möglich sein, die Waren direkt über das soziale Netzwerk zu bestellen und zu bezahlen, ohne die Seite des sozialen Netzwerks verlassen zu müssen, so Facebook in einem Blog-Eintrag. flom

Das Unternehmen betont, die Privatsphäre der Nutzer beim Einkauf besonders schützen zu wollen. Bank- und Kreditkartendaten sollen demnach nicht an Dritte weitergereicht werden.

Wer die Funktion nutzen möchte, muss aber zumindest Facebook diese Daten für den Zahlvorgang anvertrauen.

Das Projekt befindet sich laut Facebook vorerst in einer Testphase und ist auf das US-amerikanische Angebot des sozialen Netzwerks beschränkt.