| 21:13 Uhr

Ex-ZF-Chef hat wieder einen Job
EX-ZF-Chef Stefan Sommer wechselt zu VW

Stefan Sommer, künftiger VW-Vorstand.
Stefan Sommer, künftiger VW-Vorstand. FOTO: dpa / Felix Kästle
Wolfsburg. () Der frühere Vorstandschef des Getriebeherstellers ZF, Stefan Sommer, wechselt zu Volkswagen. Sommer übernimmt nach Informationen der Deutschen Presseagentur im Konzernvorstand künftig die Verantwortung für die Bereiche Beschaffung und die Komponentenwerke. dpa

Darüber berichteten auch das „Handelsblatt“ sowie „Auto Motor und Sport“. Mit dieser Berufung folgt der ehemalige ZF-Chef auf den langjährigen VW-Einkaufsvorstand Francisco Javier Garcia Sanz, der Volkswagen im Zuge des umfassenden Konzern-Umbaus auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Volkswagen äußerte zu der Personalie nur, dass es Sache des Aufsichtsrats sei, über die Nachfolge von Garcia Sanz zu entscheiden. Stefan Sommer musste ZF nach einem Machtkampf mit dem Aufsichtsrat im Dezember vergangenen Jahres verlassen. Im Mittelpunkt des Streits standen unter anderen unterschiedliche Auffassungen über die künftige Strategie.