| 22:12 Uhr

Projekt kostet 60 Millionen Euro
Erste führerlose S-Bahn ab 2021 in Hamburg

Hamburg. Die Pilotstrecke für die erste führerlose S-Bahn in Deutschland soll 2021 in Hamburg in Betrieb gehen. Das haben die Hansestadt, der Elektrokonzern Siemens und die Deutsche Bahn als Betreiberin der S-Bahn mit einer gestern unterzeichneten Kooperationsvereinbarung „Digitale S-Bahn Hamburg“ beschlossen. dpa

Die Kosten für das Projekt von rund 60 Millionen Euro wollen sich die Kooperationspartner teilen. Vorgesehen ist, den 23 Kilometer langen Streckenabschnitt auf der S-Bahn-Linie 21 für das hochautomatisierte Fahren technisch einzurichten.