| 00:09 Uhr

Energiereserven
Deutschland hat nur noch wenig Erdgas

Hannover. Deutschlands Erdgasreserven sind in den vergangenen zehn Jahren kräftig gesunken. Seit Januar 2008 gingen die heimischen Erdgasreserven um 71 Prozent auf 63,1 Milliarden Kubikmeter zurück, wie das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie mitteilte.

Zu dem in Deutschland verbrauchten Gas trug die nationale Förderung noch etwa sieben Prozent bei.