| 22:06 Uhr

Kommentar
Der Markt muss es richten

FOTO: Robby Lorenz / SZ
Von Joachim Wollschläger

Das Nachwuchsproblem der Paketbranche ist auch ein klassisches Marktproblem. Weil Paketfahrer meist miserabel bezahlt werdern, stehen die Bewerber halt nicht Schlange. Insofern ist eine bessere Bezahlung vonnöten. Das geht nur durch höhere Versandkosten – infolgedessen müssen auch Online-Käufer stärker zur Kasse gebeten werden. Wenn infolge einer solchen Entwicklung wieder mehr Menschen im stationären Handel kaufen, ist sogar hier ein Nutzen erreicht. Eine Win-Win-Situation also.