| 23:24 Uhr

Mehr Gewinn
Daimler hat 2017 Rekordzahlen erreicht

Stuttgart.

Mit neuen Rekordzahlen hat Daimler das Autojahr 2017 abgeschlossen. So viele verkaufte Fahrzeuge wie nie zuvor haben bei Umsatz und Gewinn zu Bestwerten geführt, wie der Konzern mitteilte. „Unser Unternehmen ist kerngesund und hochprofitabel“, sagte Vorstandschef Dieter Zetsche. Für 2018 hat sich Daimler unter anderem wegen höherer Kosten für neue Produkte und Technik vorsichtigere Ziele gesetzt. 2018 dürfte das operative Ergebnis wohl lediglich auf dem Niveau des Vorjahres liegen, sagte Zetsche. 2017 machte Daimler bei einem Umsatz von 164,3 Milliarden Euro (plus sieben Prozent) einen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 14,7 Milliarden Euro – 14 Prozent mehr als 2016.