| 23:54 Uhr

Bald mehr Kurse im Akteinindex?
Börsenchef denkt an Dax-Erweiterung

Frankfurt. () Zum 30. Jubiläum des Dax bringt Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer eine Erweiterung des deutschen Börsenbarometers ins Spiel. „Von der Größenordnung der deutschen Wirtschaft her wäre es durchaus gerechtfertigt, dass man mal perspektivisch darüber nachdenkt, den Dax auch etwas breiter aufzustellen“, sagte Weimer gestern. dpa

Er hielte es für denkbar, dass der Deutsche Aktienindex (Dax) auch mehr als 30 Werte abbilde.

Der Dax war am 1. Juli 1988 mit 1163 Punkten gestartet und knackte im Oktober 2017 erstmals die Marke von 13 000 Punkten. Der Tag nach dem 30. Geburtstag begann mit Verlusten. Anleger mit langem Atem verdienen in der Regel gut: Wer auf dem Höchststand 1988 einstieg und – umgerechnet – 1000 Euro investierte, hat heute 8755 Euro.