| 22:30 Uhr

Bestes Weihnachtsgeschäft seit Jahren

Berlin. Das Weihnachtsgeschäft 2010 könnte für den deutschen Einzelhandel das beste seit Jahren werden. Die Umsätze lägen "sicher über dem Niveau der letzten drei Jahre", sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland (HDE), Stefan Genth

Berlin. Das Weihnachtsgeschäft 2010 könnte für den deutschen Einzelhandel das beste seit Jahren werden. Die Umsätze lägen "sicher über dem Niveau der letzten drei Jahre", sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland (HDE), Stefan Genth. Die Elektronikbranche verzeichnete in einer ersten Zwischenbilanz Einnahmen, die "deutlich besser" sind als noch im Krisenjahr 2009.Der Handel erwartet für das diesjährige Weihnachtsgeschäft einen Umsatz von bis zu 77 Milliarden Euro im November und Dezember. Dies entspräche einem Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 2009 nahm der Handel 75 Milliarden Euro zu Weihnachten ein, 2008 rund 76 Milliarden Euro, 2007 waren es 77,7 Milliarden Euro.

Zwar sei das Umsatzplus von 2,5 Prozent in diesem Jahr bislang noch nicht eingespielt, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Genth. "Zwischen den Jahren kommt jetzt aber noch die intensivste Einkaufszeit des Jahres." Die Verbraucher nutzten die Zeit zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel, um Geldgeschenke umzusetzen und Gutscheine einzulösen, aber auch für schon länger anstehende Anschaffungen.

Negativ auf die Umsätze des Handels im Weihnachtsgeschäft habe sich der starke Schneefall der vergangenen Tage und das darauf folgende Verkehrschaos ausgewirkt, sagte Genth. Dieser Rückstand müsse wieder aufgeholt werden. Einer HDE-Umfrage zufolge seien aber dennoch 45 Prozent der Händler zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft.



Auch für das Gesamtjahr rechne der Handel mit einem Umsatzplus im Vergleich zu 2009. Zwischen 1,5 und zwei Prozent mehr könnten die Händler einnehmen, sagte Genth. Im Krisenjahr 2009 hatte der Handel zwei Prozent Umsatz eingebüßt. Für 2011 sehe der Handel eine "stabile Weiterentwicklung, die auch Steigerungen gegenüber dem Vorjahr zulässt".

Die Stimmung bei den Verbrauchern war bereits im Jahresverlauf 2010 außergewöhnlich gut. Der Elektronikbranche bescherte dies ein glänzendes Weihnachtsgeschäft. Die Branche sei "hoch zufrieden", sagte der Chef des Branchenverbandes Bitkom, August-Wilhelm Scheer, unter Berufung auf eine stichprobenartige Umfrage. afp

Hintergrund

Für den rheinland-pfälzischen Einzelhandel ist das Weihnachtsgeschäft bislang "zufriedenstellend" gelaufen. "Wenn die Tage weiterhin so gut sind, gehen viele davon aus, dass sie mit einem Plus abschließen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes, Hanno Scherer, am Donnerstag. Zur Höhe der erwarteten Umsatzzuwächse wollte er keine genaue Prognose abgeben. Bis Mitte Dezember sei das Geschäft "sehr gut gelaufen", dann habe sich manchmal die Witterung bemerkbar gemacht. dpa