| 22:40 Uhr

DGB-Report
Bereitschaftszeit für viele Azubis

Mainz. (dpa) Viele Auszubildende in Rheinland-Pfalz müssen dem diesjährigen Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zufolge auch nach Feierabend regelmäßig erreichbar sein. Laut DGB trifft das auf 40 Prozent der befragten Azubis zu, nur sechs Prozent bekämen diese Bereitschaftszeit von ihrem Arbeitgeber auf ihre Ausbildungszeit angerechnet.

Details des Ausbildungsreports stellt der DGB an diesem Dienstag in Mainz vor. Maria Leurs, Bezirksjugendsekretärin des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland, erklärte, „ein Recht auf Nichterreichbarkeit“, sei in der digitalen Arbeitswelt wichtig.

(dpa)