| 23:40 Uhr

Folge des Diesel-Abgasskandals
Immer mehr Autobesitzer in Rheinland-Pfalz auf Klageweg

Trier/Mainz. Als Folge des Diesel-Abgasskandals sind an Landgerichten in Rheinland-Pfalz noch Hunderte Klagen von Autobesitzern gegen Autokonzerne anhängig. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur an mehreren Gerichtsstandorten im Land.

In den Zivilverfahren gehe es meist um den Rücktritt vom Kaufvertrag und um Schadenersatz, sagte die Sprecherin des Landgerichts Mainz, Karola Krause. Zur Jahreswende werde „nochmal ein Anstieg“ der Verfahren erwartet, weil dann Ansprüche demnächst verjährten, so Krause.

(dpa)