| 00:00 Uhr

Arcelor-Mittal leidet unter Preisdruck

Luxemburg. Der weltgrößte Stahlhersteller Arcelor-Mittal spürt die sinkenden Stahlpreise. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) sackte um gut ein Fünftel auf 1,4 Milliarden US-Dollar ab. Der Umsatz ging um mehr als 18 Prozent auf 16,9 Milliarden Dollar zurück, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Agentur