Arbeitslosengeld-Bezug

Anzahl der Sperrzeiten angestiegen

Saarbrücken . Beim Arbeitslosengeld-Bezug sind im Saarland und bundesweit vermehrt Sperrzeiten verhängt worden. Waren es im Jahr 2015 laut Arbeitsagentur saarlandweit 7757 verhängte Sperrzeiten, waren es 2017 bereits 9193. Wurden 2018 im Saarland nur 8422 Sperrzeiten verhängt, waren es letztes Jahr 9774. Häufigster Sperrzeitengrund im Saarland war 2019 demnach die „verspätete Arbeit­suchendmeldung“ mit 3823 Fällen. Von epd und Markus Renzmehr

Umfrage zu Bewerbungen

Das dritte Geschlecht spielt bei Bewerbungen kaum eine Rolle

Bonn/Frankfurt. Ein Jahr nach der Einführung der dritten Geschlechtskategorie „divers“ sind in deutschen Großkonzernen bislang kaum entsprechende Bewerbungen eingegangen. Seit sich intersexuelle Menschen seit Anfang 2019 in der Kategorie „divers“ ins Geburtenregister eintragen lassen können, müssen auch Arbeitgeber ihre Stellenanzeigen geschlechtsneutral formulieren – etwa mit den Abkürzungen (m/w/d). Von dpamehr