| 22:26 Uhr

Details noch ungeklärt
Zeugen nach tödlichem Unfall gesucht

St. Wendel. Nach dem Unfalltod eines Fußgängers im saarländischen St. Wendel sucht die Polizei noch immer weitere Zeugen. Es sei noch nicht völlig geklärt, warum der Mann vor dem tödlichen Unfall zu Fall gekommen sei, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Nach dem Unfalltod eines Fußgängers im saarländischen St. Wendel sucht die Polizei noch immer weitere Zeugen. Es sei noch nicht völlig geklärt, warum der Mann vor dem tödlichen Unfall zu Fall gekommen sei, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Ein Taxifahrer hatte am Sonntag den aus noch ungeklärten Gründen am Boden liegenden 66-Jährigen mit seinem Wagen überrollt, tödlich verletzt und danach das Weite gesucht. Nach Zeugenhinweisen wurde er aber ermittelt. Die Polizei stellte den Führerschein und den Wagen des 61-jährigen Taxifahrers sicher und leitete ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und fahrlässiger Tötung ein. Nach Angaben der Polizei räumte der Verdächtige bereits ein, der Fahrer des Taxis gewesen zu sein (wir berichteten).

(dpa)