| 20:22 Uhr

PWV Contwig
Wanderung führt zum „Hohle Felsen“ bei Dahn

 Luftiger Rastplatz im Dahner Felsenland.
Luftiger Rastplatz im Dahner Felsenland. FOTO: Tourist-Information Dahner Felsenland
Contwig. () Der Pfälzerwald-Verein Contwig lädt Mitglieder und Freunde am Sonntag, 23. Juli, zu seiner nächsten Planwanderung auf den Wanderweg „Hohle Felsen“ bei Dahn ein. Die Abfahrt ist um neun Uhr am Rathaus in Contwig vorgesehen.

Die Teilnehmer fahren mit dem Auto nach Dahn zur Pfälzerwaldhütte im Schneiderfeld. Von dort aus führt die etwa zehn Kilometer lange Wanderung durch das Naturschutzgebiet Moosbachtal vorbei am idyllisch gelegenen Seerosenteich/Schulzenteich bis zur Quelle des Moosbach/Moosbrunnen. Es besteht die Möglichkeit für eine Kurztour von zirka sieben Kilometern. Von dort erreichen die Wanderer nach einem kurzen aber knackigen Anstieg die Hohlen Felsen. Weiter geht es dann über das Mückenplätzel zum Ausgangspunkt Pfälzerwaldhütte im Schneiderfeld, wo auch die Abschlussrast der Wanderung stattfindet. Zu empfehlen ist gutes Schuhwerk und das Mitnehmen von Getränken. Es besteht Mitfahrgelegenheit. Gäste sind herzlich willkommen.