| 20:31 Uhr

PWV Erbach
Wanderfahrt zur „Geierlay“

 Der Pfälzerwald-Verein besucht die „Geierlay“.
Der Pfälzerwald-Verein besucht die „Geierlay“. FOTO: dpa / Thomas Frey
Erbach. Erbacher Senioren besuchen längste Hängeseilbrücke Deutschlands.

() Die diesjährige Senioren-Wanderfahrt des Pfälzerwald-Vereins Erbach führt am Mittwoch, 6. September nach Mörsdorf, zu einer der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands, der „Geierlay“. Hier werden zwei Wanderungen angeboten. Zum einen die etwa neun Kilometer lange Geierlayschleife und eine Kurzwanderung von zirka 3,5 Kilometern mit oder ohne Überquerung der Hängeseilbrücke. Treffpunkt zur Abfahrt mit dem Bus ist um neun Uhr am Erbacher Hochhaus, Berliner/Wolsifferstraße. Der Wanderabschluss findet im Restaurant „Zur Bohrinsel“ in Lautzenhausen statt. Die Teilnehmerliste liegt dienstags und freitags von 15 bis 18 Uhr an der Peter-Schulzen-Hütte in Erbach aus.

Nähere Informationen zur Wanderfahrt erteilt der Wanderwart Max Ringeisen unter derr Telefonnummer (0 68 41) 7 53 87.