| 23:30 Uhr

Zugunfall
Vor Kollision übersah Lkw-Fahrer rotes Licht

Rammelsbach/Altenglan. () Nach dem Unfall mit einem Lastwagen aus Homburg und einem Regionalzug im Kreis Kusel ist die Unfallursache geklärt: Der Lastwagenfahrer hatte am Montag an dem unbeschrankten Bahnübergang das rote Warnlicht übersehen (wir berichteten).

Das sagte ein Polizeisprecher am gestrigen Dienstag in Kusel. Der schwer verletzte Fahrer, der mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde, sei noch nicht vernommen worden. Bei dem Unfall zwischen Rammelsbach und Altenglan hatte der Zug den Lkw mit etwa 40 Kilometern in der Stunde getroffen. Die 15 Fahrgäste blieben nach Angaben der Polizei unverletzt.

(dpa)