| 20:15 Uhr

Stadtkapelle Zweibrücken
Stadtkapelle gibt Jahreskonzert

 Die Stadtkapelle lädt am Samstag, 28. Oktober, zum Jahreskonzert ein.
Die Stadtkapelle lädt am Samstag, 28. Oktober, zum Jahreskonzert ein. FOTO: Stadtkapelle
Zweibrücken. () Fest verankert im Jahreskalender der Stadtkapelle Zweibrücken ist das im Herbst stattfindende Jahreskonzert. Es ist das vierte Jahreskonzert unter der Leitung von Björn Weinmann und wird am Samstag, 28. Oktober, um 18 Uhr in der Zweibrücker Festhalle aufgeführt. 45 aktive Instrumentalisten der Stadtkapelle werden dem Publikum ihre große musikalische Bandbreite präsentieren.

() Fest verankert im Jahreskalender der Stadtkapelle Zweibrücken ist das im Herbst stattfindende Jahreskonzert. Es ist das vierte Jahreskonzert unter der Leitung von Björn Weinmann und wird am Samstag, 28. Oktober, um 18 Uhr in der Zweibrücker Festhalle aufgeführt. 45 aktive Instrumentalisten der Stadtkapelle werden dem Publikum ihre große musikalische Bandbreite präsentieren.

Durch intensives Proben ist die Kapelle in der Lage, feine und filigrane Interpretationen der unterschiedlichsten Stilrichtungen zu spielen, wobei stets auf hohe klangliche Qualität Wert gelegt wird. Als Gast wird das Jugendorchester der Herzog-Christian-Musikschule beim Konzert der Stadtkapelle mitwirken.

Auf dem Programm stehen Musical-Melodien wie „76 Trombones“ von Meredith Wilson aus dem Musical „The Music Man“, ein Potpourri aus dem bekannten Musical „My Fair Lady“ vom Meisterarrangeur Alfred Reed und Stücke aus dem Musical „Evita“ von Andrew Lloyd Webber. Weiter geht es mit Filmmusik aus dem Jahr 1984. Danach ist ein Medley von Liedern aus „Beauty and the Beast“ an der Reihe, bevor James Bond im musikalischen Fokus steht. Französische Chansons, italienische Soundtracks und die Filmmusik aus „Der mit dem Wolf tanzt“ runden das Programm ab.



Karten sind für zehn Euro (Erwachsende) und fünf Euro (Jugendliche) erhältlich. Vorverkaufsstellen: Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken und bei allen Aktiven der Stadtkapelle.