| 23:13 Uhr

DRK Lambsborn
Rotes Kreuz zeichnt Blutspender und Helfer aus

Lambsborn.

() Am vergangenen Freitag zeichnete der DRK Ortsverein Lambsborn die mehrfachen Blutspender aus. Geehrt wurden Bernd Seib aus Lambsborn für zehn Blutspenden, Angelika Küttner aus Bechhofen und Thomas Knoblauch aus Lambsborn für 25 Blutspenden, Johannes Koschmann aus Martinshöhe für 50 Blutspenden und Ralf Burgard aus Bechhofen für 100 Blutspenden. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde und eine Ehrennadel des DRK Landesverbandes Rheinland-Pfalz und Saarland. Gleichzeitig wurden einigen Aktiven des Ortsvereines eine Urkunde des Kreisverbandes Südwestpfalz für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement überreicht: für 30 Jahre: Silke Masser, Ulrike Moll und Claudia Zimmermann. Für 35 Jahre: Marianne Agne, Anja Knapp und Petra Leger Als „Dankeschön“ des Ortsvereines waren die Spender und alle aktiven Helferinnen und Helfer mit ihren Partnern zu einem Essen eingeladen.