| 00:00 Uhr

Raubüberfall auf Juwelierladen in Saarbrücken

Saarbrücken. Vier bewaffnete Räuber haben am Samstag gegen 13.45 Uhr einen Juwelierladen an der Berliner Promenade in Saarbrücken überfallen. Nach Polizeiangaben von gestern erbeuteten die Täter dabei Schmuck im sechsstelligen Euro-Wert. Florian Rech

Mit Pistolen bewaffnet waren die Räuber demnach in den Verkaufsraum des Juweliers gestürmt und hatten die Angestellten bedroht. Die Männer schlugen einige Vitrinen ein und verstauten ihre Beute in schwarzen Tüten. Ein Täter flüchtete zu Fuß über die Berliner Promenade in Richtung Viktoriastraße. Drei andere Täter rannten über die Straße Am Steg in die Bahnhofstraße in Richtung Peek & Cloppenburg. Dort übergaben sie die Beute an einen wartenden fünften Komplizen, der mit den Juwelen auf einem Damenfahrrad in Richtung Rathaus flüchtete.