| 22:07 Uhr

Krankenpflegeverein Rieschweiler-Mühlbach
Patientenverfügung und Pflegeversicherung im Fokus

Rieschweiler-Mühlbach. () Bei der Jahresversammlung des protestantischen Krankenpflegevereins Rieschweiler wurden die Mitglieder erneut auf die wichtige Erteilung einer Vollmacht sowie einer Patientenverfügung hingewiesen. Der Verein sei den Mitgliedern dabei behilflich und stelle auch die Formulare zur Verfügung, sagte Vereinsvorsitzender Jürgen Reichert. Reichert zeigte sich erfreut über mehrere neue Mitgliedschaften. Um die wichtige Aufgabe der Sozialstation zu unterstützen, könne der Jahresfamilienbeitrag in Höhe von 24 Euro als Solidarbeitrag angesehen werden, so Reichert.

() Bei der Jahresversammlung des protestantischen Krankenpflegevereins Rieschweiler wurden die Mitglieder erneut auf die wichtige Erteilung einer Vollmacht sowie einer Patientenverfügung hingewiesen. Der Verein sei den Mitgliedern dabei behilflich und stelle auch die Formulare zur Verfügung, sagte Vereinsvorsitzender Jürgen Reichert. Reichert zeigte sich erfreut über mehrere neue Mitgliedschaften. Um die wichtige Aufgabe der Sozialstation zu unterstützen, könne der Jahresfamilienbeitrag in Höhe von 24 Euro als Solidarbeitrag angesehen werden, so Reichert.

Einblick in die häusliche Pflege vermittelte Pflegedienstleiterin Petra Mohring von der ökumenischen Sozialstation. Angelo Lizzi vom Pflegestützpunkt Battweiler/Waldfischbach-Burgalben hielt einen Vortrag über den derzeitigen Stand der Pflegeversicherung nach Einführung von fünf Pflegegraden in 2017 mit neuem Punktesystem. Bearbeitungsfristen, die nach Änderung auf Pflegegrade im Jahr 2017 ausgesetzt waren, haben ab 2018 wieder ihre Gültigkeit.

Das wiederum bedeutet, dass Antragsteller innerhalb einer Frist vom medizinischen Dienst der Krankenkassen begutachtet und per Bescheid informiert werden müssen. Sollten Fristen nicht eingehalten sein, steht dem Antragsteller eine Entschädigung von 70 Euro zu. Der Krankenpflegeverein beabsichtigt mindestens einmal jährlich eine Informationsveranstaltung zum Thema Pflege und Pflegeversicherung anzubieten Er zählt 111 Familienmitgliedschaften. 19 Mitglieder beteiligten sich an der Jahresversammlung im Martin-Luther-Haus der protestantischen Kirchengemeinde Rieschweiler.