| 22:50 Uhr

Kein Alkohol im Spiel
Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Saarbrücken. Am Mittwoch ist ein 49 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall in Saarbrücken getötet worden. Die Polizei ermittelt weiterhin zu den genauen Ursachen. Ein Autofahrer hatte den entgegenkommenden Biker beim Abbiegen nach links übersehen, erfasst und tödlich verletzt.

Wie ein Sprecher der Polizei gestern sagte, wurde bei dem 43 Jahre alten Autofahrer kein erhöhter Alkoholwert festgestellt.

(dpa)