| 20:15 Uhr

Historischer Verein Hornbach
Historisches Buch wird vorgestellt

Hornbach.

(red) Der Historische Verein Hornbach lädt ein zu dem Vortrag „Ein Buch in den Händen von Pirminius“. Richard Antoni stellt ein Buch vor, das sich seit der Gründung des Klosters in Hornbach befand. Zuvor hatte es schon einen weiten Weg hinter sich und wurde danach für die Bibelwissenschaft eine bedeutsame Quelle. Richard Antoni stellt das Schicksal dieser Handschrift und ihre Beziehung zum Klostergründer Pirminius vor. Der Vortrag beginnt am Dienstag, 13. März, um 20 Uhr im Historama Hornbach. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.