| 23:13 Uhr

Jahreshauptversammlung
Gesangverein Althornbach zieht Bilanz

Althornbach. () Im Bürgerhaus in Althornbach konnte der Vorsitzende Gerald Schmidt knapp 20 Mitglieder zur Jahresmitgliederversammlung des Gesangvereins Althornbach begrüßen.

() Im Bürgerhaus in Althornbach konnte der Vorsitzende Gerald Schmidt knapp 20 Mitglieder zur Jahresmitgliederversammlung des Gesangvereins Althornbach begrüßen.

Die eigenen Sommer- und Adventskonzerte bezeichnete er als die Highlights im abgelaufenen Jahr, die positive Reaktionen hervorgerufen hätten. Auch die Teilnahme beim Zweibrücker Straßentheater fand besondere Beachtung. Der Vorsitzende erwähnte auch, dass sich Mitglieder des aufgelösten „alten“ Chors immer noch einmal im Monat, donnerstags, im Bürgerhaus zum Singen und gemütlichen Beisammensein treffen. Im laufenden Jahr hat der Chor Projekt 03 auch wieder vor, zwei Konzerte durchzuführen. Am 27. Mai soll das Frühjahrskonzert stattfinden.

Zum Festigen des einzustudierenden Liedgutes hat man ein Probewochenende in der Jugendherberge Traben-Trarbach in der Zeit vom 27. bis 29. April eingeplant. Am Samstag, 14. April, richtet der Althornbacher Gesangverein im Bürgerhaus die Jahrestagung des Kreischorverbandes Westpfalz Blies unter Mitwirkung des Chors Projekt 03 Althornbach aus. Für Anfang Dezember ist wiederum ein Adventskonzert geplant. Neben der Ausgestaltung der Feierstunde zum Volkstrauertag werden sicherlich weitere Auftritte im Jahr 2018 folgen. Chorleiterin Julia Neumann zeigte sich zufrieden mit den Leistungen des Chors. Projekt 03 ist derzeit auch daran, sich eine Liedgutbasis zu erarbeiten, so dass man auf kurzfristige Einladungen schneller reagieren kann. Von Seiten der Versammlung kam die Anregung eine Jahreswanderung durchzuführen. Ein Termin hierfür wird in Kürze bekannt gegeben.