| 00:00 Uhr

Flüchtender Motorrollerfahrer schleift Polizeibeamten mit sich

Neunkirchen. Am Sonntagabend wurden zwei Neunkircher Polizeibeamte in der Brückenstraße auf einen Motorroller ohne Nummernschild aufmerksam. Als die Beamten sich zu erkennen gaben, versuchte der Fahrer sich der Kontrolle zu entziehen. red

Einem Polizeibeamten gelang es, den Arm des männlichen Fahrers zu packen. Doch das störte den Rollerfahrer wenig. Ungeachtet dessen gab er Gas, so dass der Polizeibeamte rund zwei Meter mitgeschleift wurde und auf den Boden fiel. Der Polizist wurde bei dem Vorfall leicht verletzt, der Rollerfahrer flüchtete.