| 22:36 Uhr

Putzfrau mit Eisenstange bedroht
Einbruch und Raub in Trierer Bordell

Trier. Zwei Männer haben am Freitag einen Tresor mit Bargeld aus einem Bordell in Trier geraubt. Sie bedrohten eine Frau mit einer Eisenstange, verletzten sie aber nicht, wie die Polizei mitteilte.

Zwei Männer haben am Freitag einen Tresor mit Bargeld aus einem Bordell in Trier geraubt. Sie bedrohten eine Frau mit einer Eisenstange, verletzten sie aber nicht, wie die Polizei mitteilte.

Die Frau, die als Reinigungskraft in dem Bordell arbeitet, hatte Geräusche gehört und die zwei schwarz gekleideten Männer ertappt. Dort waren sie gerade dabei, einen Tresor aus der Wand zu hebeln. Als die Frau um Hilfe rief, flüchteten die Täter mit dem Wandtresor.

(dpa)