| 00:00 Uhr

Bücherei Stambach wegen Krankheit zu

Zweibrücken. Erinnerungskonzert für Ernest Cadet Der Musiker Volker Siener organisiert zum dritten Mal ein Erinnerungskonzert für das Zweibrücker Musik-Urgestein Ernest Cadet. Am Samstag, 12. sf

April, 20 Uhr, spielen die Formationen Way-Up und die 49ers im Gasthaus Roter Ochsen, Bitscher Straße. Beide Gruppen haben eine besondere Beziehung zu dem verstorbenen Musiker und Konzert-Veranstalter. Bei Way-Up spielen neben Siener weitere Musiker, die mit Cadet in dessen letzter Gruppe Airport 4 spielten und Cadet ist 1949 geboren. Karten für neun Euro im Vorverkauf gibt es bei Musik Müller und im Roten Ochsen.

Bücherei Stambach wegen Krankheit zu

Die Gemeindebücherei Stambach ist wegen Erkrankung der Büchereileiterin bis auf Weiteres ausschließlich freitags von 9.30 bis 10 Uhr geöffnet. Bücherwürmer werden gebeten, an anderen Tagen die die Gemeindebücherei im Rathaus Contwig zu nutzen. Die Leserausweise sind auch dort gültig. Geöffnet ist auch während der Osterferien - dienstags von 16 bis 18 Uhr, mittwochs 17 bis 18 Uhr und donnerstags 17 bis 19 Uhr.

Surrealistisches von Joe Hackbarth

Der Förderkreis Park-Galerie zeigt noch bis einschließlich diesen Sonntag im Zweibrücker Mannlichhaus, Herzogstraße 8, die Ausstellung "Joe Hackbarth - Malerei und Zeichnung". Hackbarth (1931 bis 2000) entwickelte einen eigenen Stil des Surrealismus, der dem Fantastischen Realismus der Wiener Schule nahe kommt. Geöffnet ist täglich von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

joe-hackbarth-museum.org