| 19:12 Uhr

Verletzte bei Explosion in Lyon - Sprengsatz vermutet

Lyon. Bei einer Explosion in der Innenstadt von Lyon sind mehrere Menschen verletzt worden. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sprach am Abend von einem „Angriff“. Es sei zum jetzigen Zeitpunkt nichts über Todesopfer bekannt, sagte er im Interview des YouTubers Hugo Travers. dpa

Medienberichten zufolge geht die Staatsanwaltschaft dem Verdacht einer Paketbombe nach. Nach Angaben der zuständigen Präfektur wurden mindestens acht Menschen verletzt. Die Explosion soll sich an einer Straßenkreuzung ereignet haben. Der Bereich wurde abgesperrt.