| 02:50 Uhr

US-Präsidentschaftsrennen: Erste Vorwahlen in Iowa

Des Moines. Im US-Bundesstaat Iowa haben die ersten Vorwahlen im US-Präsidentschaftsrennen begonnen. Bei Parteiversammlungen, verteilt über den ganzen Staat, stimmen Demokraten und Republikaner darüber ab, wen sie jeweils für den besten Kandidaten halten. dpa

Bei den Republikanern hat der Amtsinhaber, US-Präsident Donald Trump, keine
ernstzunehmende Konkurrenz. Bei den Demokraten gibt es dagegen noch 11 Bewerber. Die besten Aussichten haben der moderate Ex-Vizepräsident Joe Biden sowie die beiden linken Senatoren Bernie Sanders und Elizabeth Warren.